Start Seite
Mobilität
Sitzen
Gehen
Sonsitges
Pflege
Vorsorge
Fit- Wellness
Ratgeber "Ihr Körper
Kontakt
Service
Suche A bis Z


Bekleidung
Regenumhänge - gibt es in zwei Ausführungen. Bei der zweiteiligen Version ist der untere Teil, der die Beine schützt, durch Klettbänder mit dem oderen Jackenteil verbunden. So kann das Oberteil auch allein getragen werden. Die Beinabdeckung kann bequem in der im Oberteil eingearbeiteten Tasche verstaut werden. Im Kragen ist bei beiden Modellen eine Kapuze integriert. Zusätzlichen Schutz bietet eine Rückenabdeckung, die am Oberteil befestigt über den Rollstuhlrücken gehängt wird und so das Regenwasser sicher ableitet. Dieser Regenschutz ist wasserdicht und atmungsaktiv.

einteilig zweiteilig
einteilig
zweiteilig

Poncho - er besteht aus einem Beinteil und einem ärmellosen Oberteil mit Kapuze und seitlich eingearbeiteten Sichtfenstern. So wird das Gesichtsfeld nicht beeinträchtigt. In einer großen, im Poncho eingearbeiteten Tasche, kann das Beinteil und bei Nichtgebrauch der Poncho selbst verstaut werden. Diese Regenkombination aus beschichtetem Nylonmaterial ist atmungsaktiv und wasserabweisend und und in verschiedenen Farben erhältlich.

Poncho

Allgemeine Bekleidung
Für Rollstuhlfahrer ist speziell geschnittene Bekleidung von Vorteil.
Wir informieren Sie gerne über Hersteller und Mode.

Schlupfsäcke
Vielfältige Kombinationsmöglichkeiten in Funktionalität, Komfort und Design zeichnen Schlupfsack-Modelle aus. Die Basis bildet der Schlupfsack-Korpus aus wind- und wasserdichtem Textilgewebe mit Wollpelz- oder Fell-Fütterung, in den farblich unterschiedlichen Varianten, auch mit rundumlaufenden Reißverschlüssen. Persönlicher Geschmack und modische Aspekte finden so Berücksichtigung. Die Form des Korpus ist entsprechend der sitzenden Position des Rollstuhl-Fahrers genäht.

Schlupfsack

 

zurückauswahlweiter
© Juzo, GmbH
Impressum